IOC – Intelligentes Betriebszentrum

IOC – Intelligentes Betriebszentrum

Das intelligente Operations Center ist eine technologische Plattform, deren Ziel es ist, die Planung und Verwaltung des Stadtlebens zu ermöglichen.

Das IOC kann als das Gehirn von Städten betrachtet werden, welches ermöglicht, die Daten aus dem digitalen Nervengewebe Systems zusammenzuführen. Darunter beispielsweise: Regierungsdaten, Wirtschaftsdaten, Bürgerdaten, IoT-Sensordaten und Internetdaten. Ziel ist es, das intelligente Funktionieren der Stadt schrittweise zu verbessern und koordinierte und sektorübergreifende Datenverarbeitungsfunktionen zu ermöglichen.

Das System bietet einen Überblick, sodass das technische Personal ständig informiert wird und schnell auf Änderungen reagieren kann.
Integrierte Datenvisualisierung, Zusammenarbeit in Echtzeit und eingehende Analyse helfen den städtischen Behörden, sich auf Probleme vorzubereiten, Wachstum zu planen, Rettungsdienste in Notfallsituationen zu koordinieren und zu verwalten.

Auf diese Weise können Entscheidungsträger Dienstleistungen auf nachhaltigere Weise effektiv erbringen, die Effizienz des Stadtbetriebs verbessern, die Sicherheit der Bürger erhöhen und das Wirtschaftswachstum fördern.

Betrieb

Die Plattform wurde als modulares System entwickelt, um sich an die verschiedenen Szenarien anzupassen, in denen sie verwendet werden kann, und um Wartung und Entwicklung schnell und effektiv zu gestalten.

Das gesamte System wurde unter Verwendung von Open-Source-Technologien entwickelt, um es Partnerunternehmen zu ermöglichen, ihre Lösungen in Form vertikaler Anwendungen auf einfache und effektive Weise zu integrieren und Lock-Ins durch proprietäre Lösungen zu vermeiden.

Durch die Verwendung einer modularen Architektur und Open Source-Lösungen eignet sich die gesamte Plattform, sowohl für mittlere/kleine als auch für große Kontexte, in denen große Datenmengen generiert werden.

Die Hauptmodule, aus denen es besteht, sind:

Eingabe, die die verschiedenen Arten verwaltet, wie Daten in das System gelangen können;

Core, das Modul, das die Persistenz der Daten verwaltet und nachfolgenden Modulen den eindeutigen Zugriff ermöglicht;

WS, der Teil des Systems, in den die Logik für jeden Eingabetyp eingefügt ist, die Korrelation zwischen den Daten der verschiedenen Quellen und der Analyse der Daten;

Frontend, die Systeme zur Interaktion mit der Plattform und den darin enthaltenen Daten und Analysen.

image-ioc

Input

Das Eingabemodul kann Daten sowohl empfangen als auch wiederherstellen. Die Empfangsmethoden sind MQTT, COAP und HTTP, während der Teil, der für die Wiederherstellung der Daten verantwortlich ist, von einem System gebildet wird, das die Erfassung und eine erste Vorverarbeitung der aus heterogenen Quellen wiederhergestellten Daten durchführen kann.

Core

Die Kernplattform ist der Teil des Systems, der sich mit der Verwaltung der Eingabeströme vom Eingabemodul, der dauerhaften Speicherung von Daten und der Bereitstellung einer API für den Zugriff auf die Daten befasst.

WS

In diesem Modul wird die spezifische Logik jeder Domäne unter Verwendung des im Kernteil gespeicherten Datenverlaufs eingefügt. Im Teil der Webdienste ist es möglich, Analysen zu den Daten einer bestimmten Domäne zu erstellen oder Daten aus verschiedenen Domänenquellen zu korrelieren, um die erzeugten Informationen zu erweitern.
In diesem Modul gibt es auch Dienste, die die Daten und ihre Analyse den Datenpräsentationsmodulen aussetzen

Frontend

Es ist der Teil, der für Entscheidungsträger direkt sichtbar ist, als Webanwendung entwickelt wurde und den grafischen Zugriff auf die im WS-Modul vorhandenen Daten und Analysen ermöglicht.
Für die Entwicklung des Frontends wurde CäsiumJS verwendet, eine 3D-GIS-Plattform, mit der virtuelle Globen und Karten für die dynamische Datenvisualisierung erstellt werden können. CZML, ein JSON-Format, das erstellt wurde, um eine Grafikszene als Funktion der Zeit zu beschreiben und auf einer Cäsiumkarte anzuzeigen, wurde verwendet, um dynamische Informationen an die Karte zu übermitteln.

Eine Gesamtansicht der Stadt

Eine Gesamtansicht der Stadt

Eine besondere vertikale Anwendung

Eine besondere vertikale Anwendung

Das 3D-Stadtmodell mit verschiedenen Sensoren

Das 3D-Stadtmodell mit verschiedenen Sensoren